Corona: Antrag für Soforthilfe (Saarland)

zuständige Stelle: Regierung des Saarlands

Antragsprozeß

Der Antrag und die Antragsbearbeitung sind so einfach und unbürokratisch wie möglich gestaltet. Wer Soforthilfe braucht, lädt den Antrag herunter, füllt ihn aus, fotografiert oder scannt ihn und schickt ihn an die zentrale Mailadresse des Ministeriums: soforthilfe@wirtschaft.saarland.de

 

Einzureichende Unterlagen

Den ausgefüllten, unterschriebenen Antrag, die Gewerbeanmeldung – sofern es sich überhaupt um ein anmeldepflichtiges Gewerbe handelt. Ansonsten keine Unterlagen oder komplizierten Nachweise.

 

Dokumente (Stand: 27.03.2020):

Antrag

Richtlinie zur Soforthilfe Corona

FAQ zur Soforthilfe Corona

 

HINWEIS:

Bitte nehmen Sie zur Sicherheit den Antrag von der offiziellen Seite. So stellen Sie sicher, dass Sie den aktuellen Antrag haben. 

Zurück