Corona: Antrag für Soforthilfe (Brandenburg)

zuständigen Stelle: Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB)

 

Das Sofortprogramm soll gewerblichen Unternehmen im Sinne § 2 GewStG und Angehörigen der Freien Berufe, die durch die Coronakrise 2020 in eine existenzbedrohliche wirtschaftliche Schieflage und in Liquiditätsengpässe geraten sind, eine schnelle und angemessene finanzielle Hilfestellung zur Milderung von unmittelbaren Schäden und Nachteilen leisten.

 

Dateien zum Antrag (Stand 27.03.2020):

Antrag

Verfahrensablauf

Kurzinformation

Richtlinie

Beispielantrag

Fragen und Antworten

Anlage de.minimis-Erklärung

 

HINWEIS:

Bitte nehmen Sie zur Sicherheit den Antrag von der offiziellen Seite. So stellen Sie sicher, dass Sie den aktuellen Antrag haben. 

Zurück